Landschaftsplan Klettgau

Die Entwicklung der Gemeinde Klettgau wird stark durch ihre Lage an der Grenze zur Schweiz beeinflusst. Die reich strukturierten Hänge seitlich der intensiv genutzten Klettgaurinne, die Bäche und weitere Strukturen in der überwiegend ausgeräumten Ebene bieten vielfältigen Lebensraum für geschützte Arten. Die Bestandsaufnahme zum Landschaftsplan analysiert das vorhandene Landschaftspotenzial und die vielfältigen Nutzungskonflikte.

Details zum Projekt

Renaturiertes Ufer der Dreisam im Januar 2015

Naturnahe Ufergestaltung an der Dreisam

Die Neugestaltung der Dreisam im Bereich Karthauswiesen in Freiburg wurde 2015 mit der Bepflanzung und Einsaat von artenreichen Wiesen abgeschlossen. Jetzt präsentiert sich der Fluss mit kiesigen Flachwasserbereichen und natürlichen Überflutungsflächen. Bei der Planung wurden Belange des Naturschutzes und der Erholungsnutzung intensiv diskutiert und miteinander abgestimmt.

Zum Projekt

Gewerbegebiet-Erweiterung

Die 10 ha große Erweiterungsfläche liegt in exponierter Lage am Ortseingang vor der historischen Ortsansicht der Stadt Stühlingen. Der in Aufstellung befindliche GOP sieht besondere Ausgleichsmaßnahmen vor, da das Gebiet direkt an die Wutach mit empfindlichem Gewässerlebensraum grenzt. Ein System von Gräben und Rückhaltebecken soll das Regenwasser aufnehmen, ein Schutzkorridor für Fledermäuse ist vorgesehen.

Details zum Projekt

Neuer Bürostandort in Freiburg ab 28.11.2016

Unsere neue Adresse lautet:

Anne Pohla, Dipl. Ing. Freie Landschaftsarchitektin
Moltkestraße 18
79098 Freiburg

Telefon: +49 (0)761 4589 3451
Telefax: +49 (0)761 4589 3453